W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Themen rund um Probleme mit Hard- und Software
Post Reply
User avatar
Scalestor
VoW-Member
Posts: 310
Joined: Sun 14. May 2006, 17:15

W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Post by Scalestor » Thu 23. Apr 2015, 17:21

Hallo ihrs,

mal so aus der Klasse "komplizierte Probleme".

Ich habe vor ein Ubuntu-System auf meine freie SSD-Partition zu klatschen um dann später gemeinsam auf die Datenfestplatte zuzugreifen. Das Problem ist, dass ich beim Installieren vom USB-Stick offenbar keine vernünftigen Treiber für meine NVIDIA-Grafikkarte auf dem Stick habe, so dass die Meldung

[ 2.817690 nouveau E[ DEVICE][0000:01:00.0] unknown chipset, 0x124020a1
[ 2.817724 nouveau E[ DRM] failed to create 0x80000080, -22


erhalte. Laut diverser Anleitungen sollte ich GRUB im recovery-Mode starten, allerdings bin ich gerade am verzweifeln, wo das bitte sein soll...

Im normalen GRUB-Auswahlmenü ("Try Ubuntu without installing, Install Ubuntu, OEM install etc.) kann ich zwar einzelne Kommandos einfügen, aber recovery oder nomodeset (was wohl auch helfen soll) sind nicht bekannt. Scheinbar ist das wohl der falsche Ort um diese Kommandos einzugeben. Wo aber finde ich bitte denn dann die richtigen Orte?

Viele Grüße
Scal
[Platzhalter]

User avatar
Spoiler
Clanleader
Posts: 2139
Joined: Wed 8. Dec 2004, 12:00
Contact:

AW: W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Post by Spoiler » Thu 23. Apr 2015, 22:06

startet das System denn?

Dann kannst du doch die NVidia-Treiber ganz normal nachinstallieren.
Die sind doch in den Repos enthalten.

Sekuraz
VoW-Member
Posts: 24
Joined: Sun 22. Dec 2013, 23:18

AW: W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Post by Sekuraz » Fri 24. Apr 2015, 04:22

spoiler, das ist leider komplett falsch,

Nvidia grakas laufen fast ausschliesslich mit den proprietären Treibern, die man selber kompilieren muss.

Ich kann dir dabei helfen, falls du mal im TS vorbeischaust, ich zocke auf ubuntu 14.04 + gtx 970 und es funktioniert sehr gut.

Gruß,

Sekuraz

User avatar
Spoiler
Clanleader
Posts: 2139
Joined: Wed 8. Dec 2004, 12:00
Contact:

AW: W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Post by Spoiler » Fri 24. Apr 2015, 07:44

Selbst kompilieren ... ich schmeiß mich wech ...

Code: Select all

:~$ sudo apt-cache search nvidia-3 | grep driver
nvidia-304 - NVIDIA legacy binary driver - version 304.125
nvidia-304-updates - NVIDIA legacy binary driver - version 304.125
nvidia-331 - NVIDIA binary driver - version 331.113
nvidia-331-updates - NVIDIA binary driver - version 331.113
Keine Ahnung, welches System du benutzt, meines bietet die Treiber definitiv ohne kompilieren kann ...

Sekuraz
VoW-Member
Posts: 24
Joined: Sun 22. Dec 2013, 23:18

AW: W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Post by Sekuraz » Sat 25. Apr 2015, 04:07

Code: Select all

dpkg -l nvidia-*
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name           Version      Architektur  Beschreibung
+++-==============-============-============-=================================
rc  nvidia-346     346.59-0ubun amd64        NVIDIA binary driver - version 34
ii  nvidia-349     349.16-0ubun amd64        NVIDIA binary driver - version 34
un  nvidia-common  <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)
un  nvidia-driver- <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)
un  nvidia-libopen <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)
un  nvidia-libopen <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)
un  nvidia-libopen <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)
un  nvidia-opencl- <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)
rc  nvidia-opencl- 346.59-0ubun amd64        NVIDIA OpenCL ICD
ii  nvidia-opencl- 349.16-0ubun amd64        NVIDIA OpenCL ICD
un  nvidia-persist <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)
ii  nvidia-prime   0.8.1        amd64        Tools to enable NVIDIA's Prime
ii  nvidia-setting 346.59-0ubun amd64        Tool for configuring the NVIDIA g
un  nvidia-setting <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)
un  nvidia-va-driv <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)
un  nvidia-vdpau-d <keine>      <keine>      (keine Beschreibung vorhanden)

tja, mit deinen würde meine Graka wahrscheinlich nicht mal einen Pixel farbig machen (Das war das Problem mit 343). Ich hab selber übrigens auch Ubuntu (15.04) mit ner GTX 970.

Und es sind standardmäßig schon treiber vorinstalliert (die noveau), mit denen ich auch heute noch keinen pixel kriege.

User avatar
Spoiler
Clanleader
Posts: 2139
Joined: Wed 8. Dec 2004, 12:00
Contact:

AW: W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Post by Spoiler » Sat 25. Apr 2015, 09:46

nagut, aber an der Stelle ist ja auch runterladen und kompilieren nicht die Hürde ... gab mal ein Prolem mit ner Version irgendwo um 292 ... da ging auch nicht mit und ich musste ne alte Version runterladen und installieren.

build-essential drauf und dann muss man ja nur das NVIDIA*.run starten und der Rest geschieht quasi von alleine ...

Sekuraz
VoW-Member
Posts: 24
Joined: Sun 22. Dec 2013, 23:18

AW: W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Post by Sekuraz » Sat 25. Apr 2015, 13:27

Tja, dabei hab ich nir ca 5 Mal mein system zerschossen, weil iwas nicht getan hat :D

Tut aber mit den neuerern Versionen wunderbar

User avatar
Mil-Falcon
VoW-Member
Posts: 336
Joined: Sun 20. Feb 2005, 22:49

AW: W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Post by Mil-Falcon » Fri 1. May 2015, 17:21

Der Nouveau ist ja auch nicht für die neusten Grakas gedacht,sondern eher als Ersatz für die Legacy Treiber.
Auch hab ich noch nicht erlebt das man Nvidia Treiber selbst kompilieren muss.Im Gegenteil ich hab mir immer genau da mein System zerschossen ^^

User avatar
Scalestor
VoW-Member
Posts: 310
Joined: Sun 14. May 2006, 17:15

AW: W8.1 und Ubuntu 14.10 bei NVIDIA Graka

Post by Scalestor » Fri 8. May 2015, 14:08

Naja, es ging nur darum so weit zu überleben, bis die Nvidia Treiber installiert waren, das hat auch geklappt ;)
[Platzhalter]

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests